Integrative Ferienspiele

Wir sind der FuD.
Das spricht man: Eff-U-Deh
Das ist eine Abkürzung.
Es heißt: Familienunterstützender Dienst.
Wir laden Ihre Kinder ein:
Kommt zu den Ferienspielen im FuD.
Wir verbringen gerne Zeit mit euch.


Den FuD gibt es an verschiedenen Orten:

  • in Darmstadt
  • in Mühltal
  • in Dieburg

Überall dort machen wir Ferienspiele.

Stadt
 

Diese Menschen können mitmachen:

  • Kinder
  • Jugendliche
  • junge Erwachsene
Kinder
 

Die Ferienspiele gibt es in den Schulferien in Hessen.

Zu diesen Zeiten finden die Ferienspiele statt:

  • In der letzten Woche von den Weihnachtsferien.
  • In den ganzen Osterferien.
  • In den 3 Wochen am Anfang von den Sommerferien.
  • In den ganzen Herbstferien.
Ferien
 

Am Morgen geht es dann immer um 10:30 Uhr los.
Um 16 Uhr gehen alle nach Hause.

10:30 Uhr
16 Uhr
 
 

Vielleicht muss Ihr Kind am Morgen schon früher kommen.
Dann können Sie sagen: Unser Kind kommt schon um 8 Uhr.
Das müssen Sie bei der Anmeldung sagen.

8 Uhr
 

In den Ferienspielen machen wir viele tolle Sachen.
Zum Beispiel:

  • spielen
  • basteln und bauen
  • schwimmen
  • Ausflüge

Wir haben zusammen viel Spaß.

basteln
spielen
 
 

Die Ferienspiele kann ein Amt bezahlen.
Oder auch die Pflegekasse.
Sie können uns gerne fragen.
Wenn Sie dazu Fragen haben.
Wir helfen Ihnen gerne.

geld
frage
 
 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen